Grüne Erbsensuppe mit Würstchen

Grüne Erbsensuppe mit Würstchen – Ein großer Pott cremige Erbsen Suppe für 8 Portionen.

Zutaten:

1 k g grüne Erbsen ( Tiefkühl )
1 kg Kartoffeln
2 Möhren
1 Zwiebeln ca. 200 g
200 ml Sahne oder Joghurt
100 g Schinkenwürfel
2 gehäufte Esslöffel Gemüse Brühe Pulver
2 Liter Wasser
Salz, Pfeffer
45 g Butter
Petersilie
400 g Wiener oder Bockwurst – 8 Stück

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden mit der Butter in einer Pfanne glasig dünsten.

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, ebenso die Möhren. Die 2 Liter Wasser mit der Brühe mischen und Kartoffeln und Möhren schön weich kochen lassen und dann die glasigen Zwiebelringe dazu geben. Nach ca. 30 Minuten die Erbsen und die Sahne dazu und weitere 20 Minuten köcheln lassen bis die Erbsen weich sind.

Die Suppe jetzt pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Schinkenwürfel anbraten und in die Suppe geben. Die Würstchen dazu und noch mal 5 Minuten kochen lassen. Dann ist die Erbsen Suppe servierbereit zum Schluss dann auf dem Teller mit etwas Petersilie garnieren.

Zwiebeln glasig andünsten.

Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Brühe aufkochen.

Erbsen, Kartoffeln, Möhren sind weich genug.

Erbsensuppe wird mit einem Pürierstab püriert.

Fertige cremige Erbsensuppe mit Würstchen und Petersilie.

Schreibe einen Kommentar