Möhreneintopf mit Würstchenstücken

Möhreneintopf mit Würstchenstücken. Eine leckere Möhren Suppe mit wenig Wurst und daher sehr fettarm und kalorienarm. Das Rezept ist für 4 Portionen gedacht.

Zutaten:

600 g Möhren
600 g Kartoffeln
1 Zwiebel oder Lauchzwiebel
1 Tomate
120 g Mettenden oder auch andere Würstchen
30 g Butter
2 EL Gemüsebrühe-Pulver
Kümmel gemahlen, Pfeffer, Salz
Petersilie frisch oder eingefroren
ca. 1,2 Liter Wasser

Zubereitung:

Die Kartoffeln in Würfel schneiden und in einen Topf mit den 1,2 Litern Wasser geben das Brühpulver dazu und weich kochen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren in Scheiben schneiden, die Tomate in Stücke und die Zwiebel ebenfalls in Scheiben. Die Zwiebelscheiben in der Pfanne andünsten und die Tomatenstücke dazu geben.

Sobald die Kartoffeln weich gekocht sind die Möhrenscheiben dazu, würzen mit Salz und Pfeffer und gemahlenen Kümmel. Die Wurst kleinschneiden dazugeben sowie auch die angedünsteten Tomaten und Zwiebeln und alles noch mal ca. 20 Minuten kochen lassen bis die Möhren schön weich sind. Kurz vorm servieren die Petersilie dazu oder auch erst auf die Teller.

Schreibe einen Kommentar