Warmer Linsensalat mit Eiern

Warmer Linsensalat mit Eiern – Mal ein Salat den man warm oder auch kalt essen kann, aber etwas warm schmeckt er am Besten. Ein kleine Mahlzeit für mittags oder abends, wenn man etwas weniger essen möchte oder weils es einfach gut schmeckt.

Zutaten für 4 Portionen:

400g Linsen ( aus dem Glas )
1 grosse Zwiebel
220 g grüne Paprika
500 g Tomaten
4 Knoblauchzehen
2 Chilischoten ( Mini-Chilie getrocknet )
60 ml Gemüsebrühe aus halben Brühwürfel
10 Basilikum Blätter
5 Minzeblätter
Olivenöl
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer

8 Eier kochen als Beilage

Zubereitung:

Die Tomaten würfeln, die Paprika in Streifen schneiden mit etwas Olivenöl in einer Pfanne auf kleiner Flamme dünsten.

Die Zwiebeln und den Knoblauch ebenfalls klein schneiden und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne getrennt auf jeder Seite glasig andünsten.

Die Kräuter Basilikum und Minze klein hacken oder schneiden und zu den Tomaten und Paprika geben.

Die Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls zu den Tomaten und Paprika in der Pfanne geben. Die Brühe dazu, die Chilieschoten dazu, Zucker dazu und kräftig würzen mit Salz und Pfeffer und gut durchmischen und noch etwas dünsten lassen.

Zum Schluss dann die Linsen dazu geben und noch etwa 10 Minuten gut durchköcheln lassen.

Die Eier schälen und halbieren und den Linsensalat mit den Eiern schön auf einen Teller anrichten.

Schreibe einen Kommentar